Für alle statt für wenige.


Mario Schmid kandidiert

Von SPe, 3.Dezember.2018

Die SP hat einen 4. Kandidaten für die Wahlen 2019 nominiert.

Der Wahlausschuss der SP im Wahlkreis Entlebuch hat heute Mario Schmid als Kantonsratskandidaten für die SP-Liste 3 nachnominiert.
Der 33-jährige SP-Sympathisant aus Escholzmatt ist juristischer Mitarbeiter beim SEV, der Gewerkschaft des Verkehrspersonals.

Die TeilnehmerInnen der Nominationsversammlung vom 21. November 2018  hatten beschlossen, dass der Wahlausschuss der SP im Wahlkreis Entlebuch weitere KandidatInnen für die Kantonsratswahlen nachnominieren kann.
Bereits an der Versammlung in Schüpfheim nominiert wurden Barbara Bühlmann, Nadja Stadelmann Limacher und Matthias Zemp.