Für alle statt für wenige.


NEIN zum Steuerbonus für reiche Eltern

Von SPe, 8.Oktober.2019

Jetzt Referendum unterschreiben

Höhere Steuerabzüge für Familien? Klingt gut. Doch was SVP, FDP und CVP als Familienförderung verkaufen, ist ein Steuerbonus für Topverdiener. Die SP ergreift darum das Referendum gegen diese Steuererleichterung für reiche Eltern, die das Parlament beschlossen hat.

Wieso ist das Referendum nötig?

  1. Es profitieren vor allem Eltern ab 150‘000 Franken Einkommen aufwärts.
    Das sind die obersten 12 Prozent. Am meisten profitieren Einkommen ab 300‘000 Franken.
  2. Der Steuerbonus für reiche Eltern kostet 350 Millionen Franken.
    Mittelstandsfamilien profitieren kaum. Aber sie bezahlen die Rechnung, weil Steuereinnahmen fehlen: Sie leiden als erste darunter, wenn das Geld für Prämienverbilligungen, Kita-Plätze und Bildung fehlt.
  3. Die Hälfte der Familien geht leer aus.
    45 Prozent der Familien zahlen gar keine Bundessteuer, weil sie zu wenig verdienen. Sie können auch keine Abzüge machen. Jene Familien, die es nötig hätten, profitieren also null und nichts.

Mehr gute Gründe gegen diese ungerechte Vorlage findest du hier.