Für alle statt für wenige.


RAHEL THEILER KANDIDIERT FÜR DIE BILDUNGSKOMMISSION

Von SPe, 13.März.2019

Die SP Hasle schlägt Rahel Theiler als Neumitglied der Bildungskommission vor.

Aufgrund des Rücktritts von Edy Schöpfer als Mitglied der Bildungskommission findet an der kommenden Hasler Gemeindeversammlung vom 17. Mai 2019 die Ersatzwahl statt.
Als Neumitglied der Bildungskommission hat die SP Hasle Rahel Theiler nominiert.

Rahel Theiler ist in Hasle aufgewachsen und hat die Primarschule Hasle besucht. Nach Studium in Bern und Wohnsitz in Luzern und Entlebuch wohnt die Psychologin mit ihrer Familie seit ein paar Jahren wieder in der Gemeinde.

Rahel Theiler arbeitet als Co-Geschäftsleiterin der Genossenschaft FuturX in Luzern. Die Stiftung unterstützt Jugendliche mit erschwerten Bedingungen beim Einstieg in die Arbeitswelt und auf dem Weg in die Selbständigkeit. Gemeinsam mit ihrem Ehemann teilt sich Rahel Theiler die Haus- und Familienarbeit.

Die Mutter zweier Kinder ist SP-Sympathisantin. Die SP Hasle freut sich sehr über Rahel Theilers Bereitschaft zu kandidieren und sich für die Gemeinde Hasle in der Bildungskommission zu engagieren.