Für alle statt für wenige.


Nadja Stadelmann Limacher einstimmig wiedergewählt

Von SPe, 10.Dezember.2020

Wahl der Bürgerrechtskommission in Werthenstein

Die Gemeindeversammlung von gestern Abend wählte Nadja Stadelmann Limacher einstimmig für weitere vier Jahre in die Bürgerrechtskommission von Werthenstein.
Die Gewählte betonte: „Die Arbeit in der BüKo mit Entscheidungskompetenz ist eine äusserst sinnvolle und bedeutende Tätigkeit. Es geht vordergründig nicht um Parteien, sondern um Menschen. Menschen, die oftmals schon über zehn, fünfzehn oder gar seit ihrer Geburt in der Schweiz leben und ein Gesuch um das Schweizer Bürgerrecht stellen. Sie alle haben eine sorgfältige Prüfung ihres Gesuches und einen feinfühligen Umgang mit all ihren Angaben, Zeugnissen, Referenzen – ja all dem, was sie als Mensch ausmacht, verdient. Dafür setze ich mich gerne weitere vier Jahre ein“.

Wir freuen uns mit und für Nadja und gratulieren herzlich zur Wiederwahl.

Die Bürgerrechtskommission der Gemeinde Werthenstein besteht aus drei Mitgliedern der SVP, zwei der FDP, zwei der CVP und einem Mitglied der SP.