Fokus


Frisch ab Presse

Januar 2021

«Man kann sie mögen oder hassen, aber die EU ist unglaublich wichtig»

Von Anna Jikharev und Kaspar Surber | WoZ

Von wegen alles nach Plan: Für den Historiker Kiran Klaus Patel ist die Europäische Union ein Kirchengebäude voller An- und Umbauten. Ein Gespräch über die wichtigsten Baustellen nach dem Brexit.

Interview auf WoZ online lesen


November 2020

«Kein Mitleid mit den Konzernen!»

Von Anna Jikhareva und Kaspar Surber | WoZ

Warum die Konzernverantwortungsinitiative nicht so weit geht, wie ihre GegnerInnen gerne behaupten: Ein Gespräch mit der deutschen Juristin Miriam Saage-Maass über die Verrechtlichung der Globalisierung.

Interview mit Miriam Saage-Maass auf WoZ online lesen


August 2020

«Die meisten bleiben zu Hause»

Von Andreas Rieger

Eine kleine Geschichte der Personenfreizügigkeit in Europa zeigt: Die Mobilität zwischen den Staaten ist überraschend gering. Gegen die Ausbeutung der Beschäftigten helfen Lohn-, aber nicht Grenzkontrollen.

Gastbeitrag auf WoZ online lesen


«Die Politiker haben einen kapitalen Bock geschossen»

Von Stefan Häne | Tages-Anzeiger

Das neue Jagdgesetz schwächt den Artenschutz, statt ihn zu stärken. Das Parlament muss über die Bücher.

Leitartikel auf Tages-Anzeiger online lesen


Mai 2020

«Der Generationenschwindel»

Von Yves Wegelin | WoZ

Die Milliarden, die für die Coronakrise ausgegeben werden, dürften nicht unseren Nachkommen aufgebürdet werden, fordern einige Ökonomen und bürgerliche PolitikerInnen. Doch das Problem liegt anderswo. 

Artikel auf WoZ online lesen

 


mehr